Jazzige Rhythmen und soulige Melodien - der Original-Soundtrack zum Disney•Pixar Film “SOUL“

Jazzige Rhythmen und soulige Melodien - der Original-Soundtrack zum Disney•Pixar Film “SOUL“
© © Disney 2020

Am 25. Dezember 2020 erscheint mit “SOUL eine weitere Disney•Pixar Film Kollaboration. Einzigartige Animation, komplexe Charaktere sowie die abenteuerreiche Handlung versprechen neben jeder Menge Spaß auch Tiefgang. Der Film wird von souligen Melodien und jazzigen Rhythmen begleitet und erscheint auf dem Streaming-Service Disney+.

Der Original-Soundtrack zum Disney•Pixar Film “SOUL“ beinhaltet 42 Stücke und erscheint bereits vor Filmstart am 18. Dezember auf CD, zum Streamen und als Download. Komponiert wurden die energetischen Melodien von Trent Reznor (Nine Inch Nails), Atticus Ross und dem Jazzmusiker Jon Batiste. Reznor und Ross erhielten bereits einen Oscar® für ihren Soundtrack zum Film „The Social Network“ und steuerten 23 Stücke zu SOUL bei. Der Grammy®-nominierte Musiker Batiste ist unter anderem Bandleader in der beliebten amerikanischen Talkshow „The Late Show with Stephen Colbert“, wo er bereits mit Musikgrößen wie Stevie Wonder, Lenny Kravitz, Ed Sheeran und John Legend auf der Bühne stand.

Zum Film

Durch einen doofen Unfall landet der lebensbejahende Jazzmusiker Joe Gardner an einem fantastisch-mystischen Ort, an dem sich alle Seelen aufhalten, bevor sie auf die Erde kommen. Dort trifft er auf die gewohnheitsliebende, etwas chaotische und stets eigensinnige Seele 22. Mit dem ganzen Erdenkram möchte sie eigentlich gar nichts zu tun haben, sie interessiert sich nicht für die großen Fragen über das Menschsein und mag auch die Persönlichkeiten und Charaktere nicht, die die Menschen erhalten. Und so beginnt ein großartiges Abenteuer - mit Musik die aus der Seele spricht.

Schaut hier den offiziellen Trailer zum Disney•Pixar Film “SOUL“.