Der offizielle "Artemis Fowl" Soundtrack führt euch in die verträumte und abenteuerliche Film-Welt

Der offizielle "Artemis Fowl" Soundtrack führt euch in die verträumte und abenteuerliche Film-Welt

Ab dem 14. August 2020 ist die Romanverfilmung von "Artemis Fowl" im deutschsprachigen Raum bei Disney+ verfügbar. Um euch die Wartezeit etwas zu versüßen, könnt ihr euch jetzt schon den Soundtrack mit insgesamt 28 Musikstücken anhören.

Der "Artemis Fowl" Soundtrack führt den Hörer durch verträumte und abenteuerliche Welten und könnte nicht passender die Atmosphäre des Films untermalen. Komponiert wurde die Filmmusik von Patrick Doyle, der damit bereits das 15. Mal (u.a. "Mord im Orient Express", "Cinderella", "Merida") mit Regisseur Kenneth Branagh zusammenarbeitete, was Doyle bereits eine Golden Globe® - und Oscar® -Nominierung einbrachte. 

Die Geschichte

Der Film basiert auf der beliebten Romanserie "Artemis Fowl" von Eoin Colfer und handelt von dem 12-jährigen kriminellen Genie Artemis Fowl, der von einer alten irischen Gangsterdynastie abstammt. Als sein Vater entführt wird, begibt sich Artemis auf eine unglaubliche Reise, um ihn zu retten. Damit er das Lösegeld bezahlen kann, muss er eine alte unterirdische Zivilisation infiltrieren – die erstaunlich fortschrittliche Welt der Feen – und dem Entführer das mächtigste magische Gerät der Feen bringen. Um das schwer zu fassende Objekt ausfindig zu machen, schmiedet der gerissene Artemis einen gefährlichen Plan – so gefährlich, dass er sich schließlich in einem gefährlichen Kampf mit den allmächtigen Feen wiederfindet.

Seht hier den offiziellen Trailer zu "Artemis Fowl":