Eine freche neue Hörspielfolge mit der kleinen Schnecke Monika Häuschen

Eine freche neue Hörspielfolge mit der kleinen Schnecke Monika Häuschen

Die kleine Schnecke Monika Häuschen und ihr bester Freund, Regenwurm Schorsch, genießen das schöne Wetter und sind fleißig bei der Gartenarbeit. Doch ständig werden sie mit Eiern beworfen. Das frisch geschlüpfte Kuckuckskind Lümmel wirft einfach alles aus seinem Nest, was ihm Platz wegnimmt und schimpft, was das Zeug hält. Warum ist Lümmel nur am Quengeln? Dann beschließt das Vogelkind auch noch, der Graugänserich Herr Günter wäre sein Vater und verlangt von ihm gefüttert zu werden – am liebsten mit einem Regenwurm und einer Schnecke.

In der neuen Monika Häuschen Folge erklärt die Autorin Kati Naumann wieder mit viel Humor Wissenswertes über die Tierwelt. Warum ruft der Kuckuck? Was isst ein Kuckuck gerne? Warum legt die Kuckucksmutter ihre Eier in fremde Nester? Das und vieles mehr über die Vogelwelt erfahrt ihr im neuen Hörspiel "Warum sind Kuckuckskinder so frech?".

Hier könnt ihr "Warum sind Kuckuckskinder so frech?" streamen, downloaden oder als CD kaufen.

Auf Kati Naumanns Blog gibt es im Übrigen spannende Experimente zum Nachmachen und tolle Bastelanleitungen, die zeigen, wie man mit einfachen Dingen aus der Natur kleine Kunstwerke zaubern kann.