Suche

Ratgeber-Detail - Weihnachten - Einleitung - Karussell

20.09.2010 |


Weihnachten - Einleitung

„Kling, Glöckchen, klingelingeling…“ Auch wenn bereits im September die ersten Spekulatiustürme den Weg zur Kühltheke beinahe versperren, ist die Weihnachtszeit doch eine ganz Besondere. Kinder bekommen leuchtende Augen, Eltern wirken mal gehetzt, mal verklärt und überall duftet es würzig-süß. Machen Sie es sich schön zur Weihnachtszeit.

Wie wäre es damit, zur Einstimmung mit Ihrem Kind ein Weihnachtsgedicht einzustudieren? Ob kurz oder lang - am 6. Dezember kommt der Nikolaus und lässt sich von einem Gedicht schnell beeindrucken. Vielleicht erinnern Sie sich ja selbst noch an ein Gedicht? Wie wäre es hiermit:

Guter Nikolaus,
komm in unser Haus.
Triffst ein Kindlein an,
das ein Sprüchlein kann
und schön folgen will!
Halte bei uns still,
schütt' dein Säcklein aus,
guter Nikolaus.

Oder vielleicht ein längeres?

Von drauß' vom Walde komm ich her;
ich muß euch sagen, es weihnachtet sehr!
Allüberall auf den Tannenspitzen
Sah ich goldene Lichtlein sitzen;
Und droben aus dem Himmelstor
Sah mit großen Augen das Christkind hervor;
Und wie ich so strolcht' durch den finstern Tann,
Da rief's mich mit heller Stimme an:

"Knecht Ruprecht", rief es, "alter Gesell,
Hebe die Beine und spute dich schnell!
Die Kerzen fangen zu brennen an,
Das Himmelstor ist aufgetan,
Alt' und Junge sollen nun
Von der Jagd des Lebens einmal ruhn;
Und morgen flieg ich hinab zur Erden,
Denn es soll wieder Weihnachten werden!

So geh denn rasch von Haus zu Haus,
Such mir die guten Kinder aus,
Damit ich ihrer mag gedenken,
Mit schönen Sachen sie mag beschenken."

Ich sprach: "O lieber Herre Christ,
Meine Reise fast zu Ende ist;
Ich soll nur noch in diese Stadt,
Wo's eitel gute Kinder hat."
– "Hast denn das Säcklein auch bei dir?"
Ich sprach: "Das Säcklein, das ist hier:
Denn Äpfel, Nuß und Mandelkern
Essen fromme Kinder gern."

– "Hast denn die Rute auch bei dir?"
Ich sprach: "Die Rute, die ist hier;
Doch für die Kinder nur, die schlechten,
Die trifft sie auf den Teil, den rechten."
Christkindlein sprach: "So ist es recht;
So geh mit Gott, mein treuer Knecht!"

Von drauß' vom Walde komm ich her;
Ich muß euch sagen, es weihnachtet sehr!
Nun sprecht, wie ich's hierinnen find!
Sind's gute Kind, sind's böse Kind?
(Theodor Storm)

Auch Lieder dürfen zu Weihnachten natürlich nicht fehlen. Unzählige finden Sie hier versammelt:



Rolf Zuckowski - Rolfs großer Weihnachtsschatz

Ratgeber

Der Ratgeber bietet Eltern viele Tipps, Ideen und Anleitungen für eine inspirierte und ermunterte Kindheit. Lesen Sie jetzt aktuell die Beiträge zum Thema "Haustiere".

Katalog Suche

Specials

Karussell Familien Musik und Hörspiel Tipp
Karussell.de: Informationen zu den neuesten Veröffentlichungen von Hörspielen, Musik und DVDs für Kinder und Eltern. Kostenlose Hörproben, Gewinnspiele, Eltern-Ratgeber, Online-Spiele und vieles mehr.
Dienste: Fotonutzung / Presse | Jobs | Kontakt | Sitemap